SCHALLABSORBER FÜR BESSERE RAUMAKUSTIK
laute Räume leiser machen
SCHALLABSORBER MACHEN DEN RAUM LEISER
Schall und Hall effektiv reduzieren
SCHALLABSORBER SCHLUCKEN DEN SCHALL
laute Räume leiser machen
SCHALLABSORBER FÜR BESSERE RAUMAKUSTIK
laute Räume leiser machen
SCHALLABSORBER MACHEN DEN RAUM LEISER
Schall und Hall effektiv reduzieren
SCHALLABSORBER SCHLUCKEN DEN SCHALL
laute Räume leiser machen

WIEVIELE SCHALLABSORBER BENÖTIGE ICH FÜR MEINEN RAUM?  Jetzt berechnen

Das sagen unsere Kunden über uns!

Review Karten
Reviewer Image

Lori F. ⭐⭐⭐⭐⭐

I really love this, it's made my life so much easier. I can't believe I got it at such a steal!!

Reviewer Image

Lori F. ⭐⭐⭐⭐⭐

I really love this, it's made my life so much easier. I can't believe I got it at such a steal!!

Reviewer Image

Lori F. ⭐⭐⭐⭐⭐

I really love this, it's made my life so much easier. I can't believe I got it at such a steal!!

Reviewer Image

Lori F. ⭐⭐⭐⭐⭐

I really love this, it's made my life so much easier. I can't believe I got it at such a steal!!

Schallabsorber schlucken den Schall

Unsere hochwertigen Schallabsorber sind die perfekte Lösung, um unerwünschten Schall zu reduzieren und eine angenehme Raumakustik zu schaffen.

Silenti Slopes 3D Akustikpaneel - SCHALLABSORBER WAND Sound Absorber - Akustikplatten - SCHALLSCHUTZ - Schalldämmung Akkustikpanellen AKUSTIK Silenti.de: Musikinstrumente & DJ-Equipment - von Silenti
Silenti Slopes 3D Akustikpaneel - SCHALLABSORBER WAND Sound Absorber - Akustikplatten - SCHALLSCHUTZ - Schalldämmung Akkustikpanellen AKUSTIK Silenti.de: Musikinstrumente & DJ-Equipment - von Silenti

Schallabsorber Design Paneel
Slope

ab 59,95 € / Stk.

zum Slope

Schallabsorber Decken Paneel
Circle

ab 19,95 € / Stk.

zum Circle

Hochwertiges Akustikpanel für ein optimiertes Klangerlebnis
Schallabsorber akustikplatte CubeLevel
Akustikpaneel akustikplatten cubelevel

Schallabsorber Design Paneel
CubeLevel

ab 59,95 € / Stk.

zum CubeLevel

Silenti Waves 3D Akustikpaneel
Silenti Waves 3D Akustikpaneel
Silenti Waves 3D Akustikpaneel

Schallabsorber Design Paneel
Wave

ab 59,95 € / Stk.

zum Wave

Akustik Rechteck Schallabsorber Silenti - in verschieden Formen

Schallabsorber Wand Paneel
Quadrat

ab 6,95 € / Stk.

zum Quadrat

Silenti_Schallabsorber_Diffusorber_Weiss

Schallabsorber Design Paneel
Diffusorber

ab 65,90 € / Stk.

zum Diffusorber

Erleben Sie die Wirkung der Silenti Schallabsorber

Ein Raum verwandelt sich komplett, wenn seine Akustik perfekt ausbalanciert ist. Unsere Schallabsorber schlucken nicht nur harte, hallende Geräusche in ihren feinen Poren, sondern schaffen auch eine ruhigere Atmosphäre – selbst in lebhaften Umgebungen. Doch ein einzelner Absorber kann nur so viel bewirken. Um wirklich effektive Ergebnisse zu erzielen, braucht es mehrere Schallabsorber, die gemeinsam die Nachhallzeit reduzieren und die Klangqualität spürbar verbessern.

MontanaBlack überzeugt: Unsere Schallabsorber bringen Studioakustik auf ein neues Level!

Kürzlich haben wir bei MontanaBlack unsere hochwertigen Schallabsorber angebracht. Im neuesten Video von Ratun zeigt er die gesamte Montage und demonstriert eindrucksvoll den Effekt unserer Schallabsorber. MontanaBlack ist von der verbesserten Akustik begeistert und lobt die Qualität unserer Produkte. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie unsere Schallabsorber den Klang in seinem Studio optimiert haben – sehen und hören Sie es hier!

NOCH UNENTSCHLOSSEN, WELCHER SCHALLABSORBER AM BESTEN ZU IHNEN PASST?  Jetzt Musterbox bestellen

In drei einfachen Schritten zur perfekten Raumakustik

Benötigte Menge bestimmen


Schallabsorber gestalten


Montageart auswählen


Benötigte Schallabsorber Menge berechnen


Entscheidend für eine effektive und angenehme Raumakustik ist die Berechnung der benötigten Schallabsorber Fläche in m² für Ihren Raum im Vorfeld Ihrer Bestellung. Denn nur mit der richtigen Menge, werden Sie auch die Lautstärke hörbar reduzieren und den Hall eliminieren.

Meter
Meter
Meter
Glatt Rau
Hart Weich
Viel Wenig
Akustikpaneel akustikplatten cubelevel

Gestaltung

Ganz gleich, für welchen Schallabsorber Sie sich entscheiden, wichtig ist nur, dass die berechnete Schallabsorberfläche eingehalten wird. Denn nur so wird das gewünschte Ergebnis erreicht: Der Nachhall verschwindet und die Lautstärke wird um 50% reduziert. Unsere herzliche Empfehlung lautet, die Schallabsorber an die Wand zu montieren. Sollte dies nicht möglich sein, können sie genauso gut an der Decke angebracht werden.

Montageoptionen

Wandmontageleiste: Einfachste Möglichkeit - nur zwei Nägel in die Wand schlagen und aufhängen wie ein Bild. 

Magnetmontage: Perfekt für Decken und schräge Flächen - Magnet an die Decke schrauben und Paneele daran haften. 
Seilabhängung: Für sehr hohe Räume - ab drei Meter Raumhöhe - einstellbare Abhängungshöhe. 
Klebemontage: Paneele werden direkt an die Wand geklebt - Rückbau nur bedingt möglich.

Benötigte Menge bestimmen

Benötigte Schallabsorber Menge berechnen


Entscheidend für eine effektive und angenehme Raumakustik ist die Berechnung der benötigten Schallabsorber Fläche in m² für Ihren Raum im Vorfeld Ihrer Bestellung. Denn nur mit der richtigen Menge, werden Sie auch die Lautstärke hörbar reduzieren und den Hall eliminieren.

Meter
Meter
Meter
Glatt Rau
Hart Weich
Viel Wenig

Schallabsorber gestalten

Akustikpaneel akustikplatten cubelevel

Montageart auswählen

Individuelle Beratung und Kostenfreie Planung

Unsere persönliche Beratung hilft Ihnen, die benötigte Menge genau zu berechnen. Nutzen Sie unseren kostenfreien Planungsservice, um Ihr Projekt effizient und präzise umzusetzen.

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl der passenden Schallabsorber zu unterstützen. In unserer persönlichen Beratung ermitteln wir die benötigte Menge und bieten Ihnen eine kostenfreie Planung an, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt optimal umgesetzt wird. 

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine maßgeschneiderte Lösung.

Telefon: +49 (0)8631 9877360

E-Mail: info@silenti.de

NOCH UNENTSCHLOSSEN, WELCHER SCHALLABSORBER AM BESTEN ZU IHNEN PASST?  Jetzt Musterbox bestellen

Guter Schallschutz für mehr Ruhe zu Hause und am Arbeitsplatz

Die eigenen vier Wände sollten eine Oase des Rückzugs, der Ruhe und Erholung sein. Leider kommt die Ruhe oft zu kurz, denn störende Geräusche von außen und Lärmbelästigungen aus den Nachbarwohnungen beeinträchtigen die friedliche Atmosphäre. Der Stresspegel steigt. Auch am Arbeitsplatz können Unruhe und Geräusche die Konzentration negativ beeinflussen. 

Bei uns finden Sie Ihre Lösung für Schallschutz in der Wohnung, Schallschutz im Schlafzimmer oder im Home Office. Informieren Sie sich jetzt, wie Sie zuhause und im Büro die Geräuschkulisse wesentlich verbessern. So fühlen Sie sich wieder wohl und genießen eine ruhige Umgebung!

Was genau ist eigentlich Schallschutz?

Schall ist grundsätzlich nichts Schlechtes. Denken Sie an Stimmen, Lachen, Musik – das sind alles angenehme Geräusche, die ohne Schall nicht möglich wären. Allerdings gibt es auch störenden Schall: Wenn Ihr Nachbar die Stereoanlage so laut aufdreht, dass Sie das Vibrieren der Bässe spüren, wenn Trittschall aus der Wohnung über Ihnen zu Ihnen dringt, fühlen Sie sich gestört. Auch permanenter Straßenlärm kann sehr unangenehm sein. 

Besonders in schlecht isolierten Gebäuden nehmen Sie solche Lärmbelästigungen eher wahr. Auch die verwendeten Trockenbaumaterialien spielen eine Rolle. Im Büro fühlen Sie sich vielleicht belästigt, wenn Sie jedes Telefonklingeln, jedes Gespräch aus dem Nachbarbüro mithören müssen. Dünne Zwischenwände und Bodenbeläge ohne Trittschalldämmung sind häufige Ursachen. Umziehen oder Kündigen ist keine Lösung. 

Glücklicherweise gibt es bewährte Alternativen. Mit einem guten Schallschutz für Wand und Decke lässt sich die Akustik so verändern, dass die Bedingungen zum Wohnen und Arbeiten deutlich verbessert werden.

Für einen optimalen Schallschutz muss man im ersten Schritt herausfinden, welche Faktoren für die Übertragung von Schall verantwortlich sind: der Körperschall oder der Luftschall. Beim Körperschall trifft Schall auf Festkörper, die ihn weiterleiten. Dazu zählt im weiteren Sinne auch der Trittschall, der beim Begehen des Bodens entsteht. 

Um Luftschall handelt es sich, wenn sich Schall über die Luft ausbreitet. Er trifft dann auf Gegenstände (Wände etc.), die ihn ebenfalls weiterleiten. Mögliche Schwachstellen in der Wohnung sind Trennwände aus Gipskartonplatten sowie viele Flächen aus Glas oder Stein. Auch Fliesenböden leiten den Schall weiter. 

Dazu sorgen alte Fenster oft für einen erhöhten Geräuschpegel in der Wohnung, da aufgrund der schlechten Isolation Lärm von außen eindringt. Schließlich können durch falsche bauliche Voraussetzungen sogenannte Schallbrücken entstehen. Das ist oft nach einer nicht fachgerechten Sanierung der Fall. Bei der Verlegung von Parkett oder Laminat muss unbedingt auf eine gute Trittschalldämmung geachtet werden.

Ansprechende und umweltfreundliche Schallabsorber

2015 zog Geschäftsführer Sebastian Drschka in ein Haus mit problematischer Akustik. Als Lösung suchte er nach Schallabsorbern, fand aber nur umweltschädliche oder optisch unbefriedigende Produkte. Daraus entstand 2017 in Mühldorf am Inn die Idee für Silenti: Schallabsorber, die sowohl ästhetisch als auch umweltfreundlich sind. Das Unternehmen wuchs schnell; von einem Schallabsorber in Sebastians Haus zu einer gefragten Produktlinie in ganz Deutschland. Bei Silenti stehen Nachhaltigkeit, Design und Kundenzufriedenheit im Vordergrund. Mit ständigen Innovationen und einem klaren Fokus auf Qualität verkörpert Silenti die Vision einer harmonischen und nachhaltigen Zukunft.

Silenti Schallabsorber Raumakustik Akustikverbesserung

NOCH UNENTSCHLOSSEN, WELCHER SCHALLABSORBER AM BESTEN ZU IHNEN PASST?  Jetzt Musterbox bestellen

Wie funktioniert der Schallschutz und was bewirkt der Schallschutz?

In den meisten Fällen lässt sich der Schallschutz nachträglich verbessern. Einige Schallschutzmaßnahmen sind sehr einfach umsetzbar. Dazu gehört die Einrichtung – mit wenig Aufwand können Sie den Schallschutz innen verbessern. Teppiche, Vorhänge und Polstermöbel sind „Schallschlucker“. Möbel und Schränke sollten nicht direkt an der Wand stehen und nicht an den Wänden befestigt sein. Wenn ein geringer Abstand zur Wand besteht, wirken Möbel als Absorber.

Ein weiterer Schallschutz bezieht sich auf die Zimmerdecke. Wenn Sie ständig Geräusche von oben hören, ist die Decke schlecht isoliert. Jeder Schritt überträgt sich. Als nachträglicher Schallschutz bewähren sich spezielle Schallschutz-Deckenplatten, sie sich relativ einfach montieren lassen. Der Schallschutz im Haus wird dadurch effektiv erhöht. 

Ebenso wichtig ist ein guter Schallschutz für die Wand. Schallschutzplatten sorgen für eine Verbesserung der Akustik und schaffen mehr Ruhe im Raum. Wichtig sind dabei Materialien, die gesundheitlich unbedenklich sind und sich leicht anbringen lassen. Eine größere Maßnahme, die ebenfalls sehr wirkungsvoll ist, ist eine abgehängte Decke. Man sollte dabei aber beachten, dass sich die Raumhöhe verringert – also nur in hohen Räumen empfehlenswert.

Wie verändert der Schallschutz die Geräuschkulisse zu Hause?

Guter Schallschutz steigert die Wohnatmosphäre. Denken Sie an eine leere Wohnung mit einem harten Bodenbelag, ohne Vorhänge, ohne Möbel. Jeder Schritt, jedes Geräusch hallt im Raum. Stimmen klingen unangenehm. Erst die Einrichtung und textile Materialien wie Teppiche oder Vorhänge verwandeln einen Raum in einen gemütlichen Wohnraum. Effizienter Schallschutz im Raum unterstützt eine harmonische Geräuschkulisse. Hervorragend für den Schallschutz in Ihrer Wohnung eignen sich Schallabsorber aus Akustikvliesstoff

Wenn Sie den Schallschutz mit Schallschutzplatten verbessern möchten, wenden Sie sich an Experten, die sich mit Schallschutz auskennen. Bei Silenti beraten wir Sie ausführlich. Wir sind Spezialisten für Schallschutz und finden für Sie die passende Lösung. Sie können den Schallschutz auch online kaufen, eine sehr komfortable Lösung.

Weitere Schallschutz-Maßnahmen für innen und außen

In lauten, verkehrsreichen Gegenden wirken Schallschutzfenster effektiv gegen störende Geräusche. Schallschutzfenster gibt es in diversen Schallschutzklassen, die entsprechend mehr oder weniger gut isolieren.

Als bewährte Schallschutz-Maßnahme für außen gilt außerdem eine Schallschutztür. In Kombination mit einem nachträglichen Schallschutz an den Außenwänden und speziellen Vorsatzschalen für die Fassade entsteht so eine optimale Schallisolierung.

Colour-Set

Finden Sie die richtigen Schallschutzmaßnahmen für den Innenbereich!

Ob Schallschutz im Treppenhaus oder Schallschutz im Büro, es gibt für jeden Anwendungsbereich den passenden Schallschutz. Im Treppenhaus kommt es auf den Belag beziehungsweise das Material der Treppenstufen an. Auch die Art der Geländeranbringung spielt eine Rolle. Darüber hinaus lassen sich auch hier Wände mit einem effizienten Schallschutz ausstatten. 

Im Büro ist eine ruhige Arbeitsumgebung besonders wichtig, und zwar am offiziellen Arbeitsplatz ebenso wie im Home Office. Mit Schallschutz Deckenplatten und Schallschutz für die Wände verbessert sich der Schallschutz im Büro um ein Vielfaches. 

Schallschutz im Schlafzimmer und Schallschutz im Wohnzimmer sind die Voraussetzungen für eine angenehme Wohnatmosphäre. Ein hochwertiger Schallschutz, zum Beispiel als Schallschutz-Paneele aus Akustikvliesstoff, ist in vielen Ausführungen erhältlich. 

In bestimmten Bereichen ist der Lärmpegel naturgemäß hoch. Deshalb sollte der Schallschutz in der Kita, im Kindergarten, aber auch in Schulen nicht vernachlässigt werden. Man kann für alle Räume Schallschutz kaufen und mit wenig Aufwand anbringen. Nachträglicher Schallschutz lohnt sich, damit sich Kinder und Erzieherinnen oder Lehrkräfte wohlfühlen. Bei Silenti finden Sie Schallschutz für alle Räume. Der Schallschutz für die Kita aus Akustikvliesstoffen ist bereits mit wenig Aufwand angebracht.

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigem Schallschutz sind, stehen wir Ihnen als Fachhandel und Hersteller für Schallabsorber lernen beratend zur Seite. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung mit Schallschutz für das Haus sowie Schallschutz für innen. Denn ein erhöhter Schallschutz steigert die Wohn- und Lebensqualität!

Wie funktionieren Schallschutzwände und Schallschutzpaneele?

Schallschutzwände und Schallschutzpaneele aus Schaumstoff und Vliesstoff wirken als Schallabsorber. Das heißt, Geräusche und Lärm werden „geschluckt“ und erheblich reduziert. Die Akustik im Raum verbessert sich. Schallschutz aus Schaumstoff gibt es mit mit bereits vorgefertigten Montage Varianten. Die Montage ist in beiden Fällen einfach.

Was sollte ich noch über Schallschutz wissen?

Wichtig ist immer, dass der Schallschutz individuell auf den Raum abgestimmt ist. Bei Silenti beraten wir Sie umfassend und finden gemeinsam mit Ihnen heraus, ob sich der Schallschutz im Raum nur auf die Decke, auf die Wände oder beides beziehen sollte. 

Optisch haben Sie die Wahl zwischen Schallschutz in diversen Ausführungen, sodass der Schallschutz auch in ästhetischer Hinsicht Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn Sie Schallschutz online kaufen möchten, sind Sie bei Silenti an der richtigen Adresse. Bei uns erhalten Sie Expertise, Beratung und eine ausgezeichnete Qualität.

Welchen Schallschutz brauche ich für mein Zuhause, mein Studio, mein Büro, mein Wohnzimmer usw.?

Für den Schallschutz in Wohnungen und Wohnhäusern gibt es Mindestanforderungen. Schall empfindet jeder Mensch individuell. Sie können sich aber an der DIN-Norm 4109 und der VDI Richtlinie 4100 orientieren. Diese beiden Regelungen besagen, dass bei Wohnungstrennwänden eine Schalldämmung von mindestens 53 Dezibel gegeben sein muss. Bei Reihenhäusern gilt eine Schalldämmung von 55 Dezibel. 

Wie laut ist das und wie wird Schallschutz gemessen? Wenn Sie sich in normaler Lautstärke unterhalten, liegt der Lärmpegel bei 55 Dezibel. Laute Musik verursacht einen Lärmpegel von 80 Dezibel. Mit speziellen Messgeräten lässt sich der Schallpegel zuverlässig ermitteln. Danach richten sich die Maßnahmen, welchen Schallschutz Sie in Ihren Räumen installieren. 

Wer in einer Eigentumswohnung oder im eigenen Haus lebt, kann den Schallschutz nach eigenem Ermessen nachträglich verbessern. Wenn Sie aber zur Miete wohnen, ist es immer sinnvoll, wenn Sie den Vermieter vor allen geplanten Schallschutz-Maßnahmen informieren. Je nachdem, wie stark der störende Schall ist, können Sie eine Kostenbeteiligung für den Schallschutz vereinbaren oder eine komplette Kostenübernahme verlangen.

NOCH UNENTSCHLOSSEN, WELCHER SCHALLABSORBER AM BESTEN ZU IHNEN PASST?  Jetzt Musterbox bestellen