0175 58 888 12 – info@silenti.de

Schallisolierung der Wand nicht vorhanden? Schallabsorber von Silenti als Alternative

Eine Schallisolierung der Wand ist leider nicht in jedem Haus vorhanden. Das senkt die Lebensqualität: Lärm ist ein erheblicher Störfaktor, im privaten Haushalt genauso wie am Arbeitsplatz. Mit bestimmten Maßnahmen sind Sie ihm aber nicht schutzlos ausgesetzt, selbst wenn Ihr Gebäude nicht schallisoliert ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, günstig und einfach ein angenehmes Wohn- oder Arbeitsgefühl zu schaffen. Doch was hat es mit einer Schallisolierung der Wand auf sich und worin liegen die Unterschiede zu einem Absorber?

Inhaltsverzeichnis

  • Die Natur des Schalls
  • Wie der Schall durch die Wand kommt
  • Schallisolierung der Wand oder hellhörige Wohnung
  • Hellhörigkeit in Neubauwohnungen
  • Keine Schallisolierung in der Wand? Wie Sie hellhörige Wohnungen erkennen
  • Hilfe bei hellhörigen Wänden: Alternativen zur Schallisolierung der Wand
  • Schallisolierung der Wände: Ihre Möglichkeiten bei einer ringhörigen Wohnung
  • Wie man eine Wand von Schall isolieren kann
  • So funktioniert eine angebrachte Schallisolierung an der Wand von Silenti
  • So berechnen Sie die richtige Menge an Schallschutzmaterial für Ihren Raum
  • Schallisolierung der Wand? Jetzt Silenti Produkte sichern
Der Cube Level von Silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Der Circle von silenti
Für Ihr perfektes aktustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Die Slopes von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren

Die Natur des Schalls

Geräusche sind allgegenwärtig. Es gibt kaum einen Ort, an dem Schall nicht auftritt. Dabei handelt es sich laut Definition um nichts anderes als mechanische Schwingungen, die in einem elastischen Medium auftreten. Im Fall von Lärm bewegen sich die Schwingungen in Form von Wellen zum Beispiel durch die Luft. Liegt eine Frequenz zwischen 16 Hz (Hertz) und 20 kHz (Kilohertz) vor, ist der Schall für den Menschen hörbar. Manche Menschen nehmen aufgrund ihres höheren Lebensalters oder aus anderen Gründen nur ein kleineres Spektrum wahr. Bestimmte Tierarten wie Hunde oder Fledermäuse sind in der Lage, sogar Schall mit so extremen Frequenzen wahrzunehmen, die das menschliche Gehör nicht bemerkt.

Wie der Schall durch die Wand kommt

Schallwellen sind nicht nur auf das Gasgemisch der Luft angewiesen, um sich auszubreiten. Sie können in einem bestimmten Rahmen auch Festkörper nutzen, indem sie die Schwingungen weiter tragen. In Häusern heißt es dann umgangssprachlich, dass der Schall durch die Wand kommt. Die Geräusche von Gesprächen, Musik oder Haushaltstätigkeiten können dann von Raum zu Raum wandern und unbeteiligte Personen stören. Mit den Mitteln der Raumakustik stehen Ihnen verschiedene Optionen offen, diese Belastung einzudämmen. Eine typische Methode ist die Schallisolierung der Wand. Die muss allerdings schon beim Hausbau realisiert werden, denn das Dämmmaterial befindet sich in der Wand.

Eine Schallisolierung der Wand verhindert die als unangenehm empfundene Hellhörigkeit von Räumen. Doch was versteht man unter diesem Begriff? Ist eine Wand hellhörig, bedeutet das, dass der Schall relativ ungehindert von Raum zu Raum dringen kann. Wenn im Zimmer nebenan das Geschirr von Hand im Spülbecken abgewaschen wird und Sie trotz geschlossener Zwischentüren ein mehr oder weniger lautes Geklapper hören können, haben Sie es mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem hellhörigen Raum zu tun.

Schallisolierung der Wand oder hellhörige Wohnung

Manche Menschen haben den Eindruck, dass Wohnungen meist hellhörig sind. Ist eine Schallisolierung der Wände so wenig verbreitet und ein allgemeines Problem? Tatsächlich haben sich in der Vergangenheit viele Hausbauer die Kosten, die mit einer hochwertigen Schallisolierung der Wand einhergehen, lieber gespart. Sogenannte Plattenbauten sind häufig sehr hellhörig. Auch in Altbauten, die zwischen den 60er- und den 80er-Jahren errichtet wurden, kann sich der Schall meist ungehindert ausbreiten, weil eine Schallisolierung der Wand fehlt.

Die Wolken von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Die Streifen von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Der Diffusorber von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren

Hellhörigkeit in Neubauwohnungen

Wer heute eine Wohnung oder ein Haus baut, denkt in der Regel genauer über eine Schallisolierung der Wand nach, um die potentielle Lärmbelästigung von vornherein zu unterbinden. Das ist eine ausgezeichnete Idee, denn schon beim Bau legen Sie das Fundament für ausreichend schallundurchlässige Wände und Böden. Sie machen so einen wichtigen Unterschied zwischen einem angenehm ruhigen Ort zum Leben und einem Ort mit großem Potential für Streitereien. Auch Vermieter profitieren: Eine gute Isolierung wirkt sich nicht nur positiv auf den Nachbarschaftsfrieden aus, sondern auch auf die Höhe der Mieten.

Trotzdem können auch Neubauten hellhörig sein. Betroffen sind vor allem jene Gebäude, bei denen aus finanziellen Gründen gespart werden musste oder Pfusch am Bau vorliegt. Bauherren und -frauen sollten keinesfalls auf eine erstklassige Schallisolierung der Wand und des Bodens verzichten und unter anderem schwimmenden Estrich, Trittschalldämmungen oder Schalldämmfenster einbauen lassen. Wurde in Ihrem Neubau keine gute Boden- und Wand-Schallisolierung eingebaut, können Sie aber glücklicherweise immer noch mit einem Schallabsorber an der Wand für eine bessere Raumakustik sorgen.

Keine Schallisolierung in der Wand? Wie Sie hellhörige Wohnungen erkennen

Wurde nicht schon beim Bau eine Schallisolierung in die Wand eingelassen, können Sie dies nicht mehr nachträglich machen lassen, ohne dass hohe Kosten durch eine umfangreiche Sanierung anfallen. Wer Probleme umgehen möchte, sollte bei der Suche nach einer neuen Unterkunft prüfen, ob die besichtigten Räume hellhörig sind oder nicht. Leider ist das nicht so einfach. Eine Hellhörigkeit lässt sich nicht sehen, fühlen oder sachlich feststellen. Um die Belastung einer nicht vorhandenen Schallisolierung der Wand zu vermeiden, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als bei der Besichtigung genau hinzuhören.

Ihnen geht eine ruhige Wohnung über alles? Vereinbaren Sie möglichst keinen Besichtigungstermin am Vormittag, wenn sowieso alles ruhig ist. Besser ist der Abend ab circa 18 Uhr, wenn sich Schulkinder und Berufstätige meist zu Hause aufhalten. Zu diesem Zeitpunkt ist der Geräuschpegel am höchsten, sodass es schwer ist, eine bestehende Hellhörigkeit zu überhören. Alternativ können Sie auch darum bitten, in der Immobilie eine Nacht probezuschlafen. So lässt sich meist gut feststellen, ob eine Schallisolierung der Wand fehlt.

Hilfe bei hellhörigen Wänden: Alternativen zur Schallisolierung der Wand

Nicht immer kann man hellhörige Wohnungen links liegen lassen. In Deutschland herrscht ein Mangel an bezahlbaren Wohnungen. Dort, wo es keine Wand Schallisolierung gibt, sind oft auch die Mieten günstiger, sodass viele Menschen kaum eine andere Wahl haben, als den Mietvertrag zu unterschreiben. Bevor es aber zu gesundheitsschädlichem Stress aufgrund von Lärm kommt, sollten Sie die fehlende Schallisolierung der Wand ausgleichen. Hier sind aber alle Bewohner des Hauses gefragt, denn ein Schallschutz an der Wand funktioniert am besten dort, wo der Lärm entsteht.

Schallisolierung der Wände: Ihre Möglichkeiten bei einer hellhörigen Wohnung

Ein Schallabsorber, ein Akustik Absorber oder ein ähnlicher Schallschutz der Wand lässt sich problemlos nachträglich anbringen, sodass Sie die Belastung durch Lärm spürbar reduzieren. Für eine montierte Schallisolierung an der Wand ist in der Regel keine Erlaubnis des Vermieters erforderlich, weil sie nicht mehr Spuren hinterlässt als ein gewöhnliches Wandbild. So zumindest sind die Schallabsorber für die Wand von Silenti designt. Hängen Sie sie zum Beispiel in der Küche, Ess- und Wohnzimmer, Schlafzimmer, Jugendzimmer und vor allem in Treppenaufgängen und Lufträumen auf, wenn Sie der Schallausbreitung etwas durch eine günstige Schallisolierung der Wand entgegensetzen möchten.

Wie man eine Wand von Schall isolieren kann

Sie fragen sich, wie Sie den Schallschutz verbessern können? Glücklicherweise ist das ganz einfach. Nutzen Sie die Natur des Schalls aus, um den Lärm zu bändigen. Wie oben erklärt, bewegt sich der Schall in Wellen durch ein Medium. Das passiert aber nicht unbegrenzt, denn mit jedem überwundenen Millimeter geht ein wenig Energie verloren, bis das Geräusch schwächer wird und letztendlich versiegt.

In Ihren Räumen können Sie unsere Akustikpaneele als Schallisolierung an der Wand anbringen, damit sich der Schall durch Absorption gezielt darin verfängt. Die Wellen bringen den Silenti Vliesstoff leicht zum Vibrieren, indem sie das Geräusch schlucken. Anstatt immer wieder an einer harten Oberfläche zu reflektieren oder sich über Wände und Böden in angrenzende Zimmer zu übertragen, löst sich der Schall auf, er wird absorbiert. Im Raum ist es dadurch deutlich leiser, der Nachhall verschwindet und auch nebenan herrscht Ruhe. Die Raumakustik erweist sich durch diese Alternative zur eingebauten Schallisolierung der Wand als hochwertig, sodass sich ein echtes Wohlfühlen einstellt. Zudem sehen die Paneele noch kunstvoll und elegant aus. So sollte Zuhause sein!

So funktioniert eine im Raum angebrachte Schallisolierung der Wand von Silenti

Silenti versorgt Sie mit einer hochwirksamen Alternative zur Schallisolierung für die Wand aus modernem Akustikvlies. Dieses Profi-Material zeichnet sich dadurch aus, dass es Nachhall und Lärmpegel besonders zuverlässig reduziert und für eine enorm hohe Schallabsorption sorgt. Dabei ist es geruchsneutral und schadstoffgeprüft. Das bedeutet, dass es keinerlei Schadstoffe enthält und somit auch Allergiker-geeignet ist. Die hohe Produktsicherheit beweist das OEKO-TEX(R)100 Standard Siegel. Das Vlies ist außerdem schwer entflammbar nach DIN EN-13501 B-1 sowie UV-beständig. Es kommt zu keinem Vergilben bzw. verblassen durch Sonneneinstrahlung.

Der reiß- und bruchfeste ökologische PES-Vliesstoff „Made in Germany“ stammt aus nachhaltiger Produktion und ist recyclebar. Ihre Entscheidung für eine Schallisolierung der Wand von Silenti ist daher auch eine Entscheidung für die Umwelt. Den für kein anderes Absorbermaterial gibt es eine vollständige Recycling Kette. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Anbringungsmöglichkeiten sowie Farben, Formen und Designs. Genießen Sie die leichte Montage dank einfacher Anleitung und bereits angebrachter Montageleiste! An Decken und Dachschrägen am besten mit unserem Magnet-Kit. Wir bieten Ihnen außerdem die individuelle Fertigung ganz nach Wunsch.

So berechnen Sie die richtige Menge an Schallschutzmaterial für Ihren Raum

Eine Schallisolierung der Wand ist nur dann wirksam, wenn die Absorberfläche an die Raumgröße angepasst wird. Zu wenig Material für die Schallisolierung der Wand bringt leider nicht den gewünschten Effekt. Die Dämpfung des Nachhalls und somit der Lautstärke ist nur mit der richtigen Mengen an Absorberfläche bei Ihrer Schallisolierung für die Wand möglich. Doch Sie müssen nicht selbst zum Taschenrechner greifen, denn Silenti stellt Ihnen einen praktischen Rechner zur Verfügung oder wir beraten Sie gerne telefonisch, per Email oder Chat. Geben Sie einfach die Daten zum Raum ein und legen Sie anschließend die Alternative zur eingebauten Schallisolierung für die Wand in der erforderlichen Menge in Ihren Warenkorb.

Schallisolierung der Wand? Jetzt Silenti Produkte sichern

Ein Akustik Absorber ist keine fest eingebaute Schallisolierung der Wand. Doch auch die im Raum angebrachte Schallisolierung der Wand nimmt lauten Geräuschen die Schärfe und sorgt nicht nur für Ruhe, sondern auch für Frieden unter den Bewohnern des Hauses. In vielen Gebäuden ist aber leider keine feste Schallisolierung in die Wand eingebaut. Dann können Sie mit Schallabsorbern zur Montage an Wänden und Decken von Silenti selbst nachhelfen. Wichtig für den Erfolg gegen den Lärm ist es, dass Sie Ihre alternative Schallisolierung für die Wand passend zu der tatsächlich gemessenen Raumgröße auswählen. Fragen Sie jetzt bei uns an!

Die Wolken von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Die Streifen von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Der Diffusorber von silenti
Für Ihr perfektes akustisches Erlebnis
Mehr erfahren
Schließen
×

Warenkorb