Akustikpaneele: Mit Schallabsorbern die Wohn- und Arbeitsqualität verbessern

Leben Sie auch in einer lauten Umgebung? Dringt ständig ungedämpftes Telefonieren an Ihr Ohr? Musik, der Lärm von Motoren, ausgedehnte Bürogespräche, das Geräusch zahlloser Büro- und Haushaltsgeräte? Sie können weder das Büro verlassen noch zu Hause den Strom abstellen? Trotzdem gibt es einen Weg zu mehr Frieden und Konzentration. Er heißt: Akustikpaneele. 

Das sind leicht zu montierende Spezialplatten, die störenden Schall schlucken. Und sie verschönern dank ihrer modernenOptik die Räume. Immer mehr Architekten und Arbeitsplatz-Planer sind sich der Bedeutung eines schallreduzierten Umfelds bewusst. Darum sind Akustikpaneele für die Wand heute oft Teil der Ausstattung von öffentlichen sowie privat genutzten Räumen. Aber sie lassen sich auch leicht nachrüsten. Für ein entspanntes Zuhause und ein nervenschonendes Arbeitsumfeld.

Woraus bestehen Akustikpaneele?

Manche Materialien nehmen Schall dank ihrer Struktur sehr gut auf. Akustikpaneele aus offenzelligem Akustikschaum oder geschlossenzelligem Schaumstoff verfügen über eine besondere Zellstruktur, genauso wie Fasern von Vliesstoffen. 

Unsere Akustikpaneele für die Wand bestehen aus ökologisch hergestelltem und recyclebarem PES-Vliesstoff. Dieser ist schadstofffrei, allergikerfreundlich, erfüllt den Standard 100 by OEKO-TEX und ist nach B1 DIN/EN-13501 schwer entflammbar.

Welche Vorteile haben Akustikpaneele?

Akustikpaneele und Schallschutzplatten sind Investitionen in ein gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld. Lärm gehört zum Alltag und ist an sich ein völlig normales physikalisches Phänomen – das bedeutet jedoch nicht, dass dieser gut für den Menschen ist. Im Gegenteil: Lärm ist überaus schädlich und führt zu Stress, Unwohlsein, Schlafstörungen und Unkonzentriertheit. Dank unserer effektiven Akustikpaneele kommt es aber nicht so weit. 

Lärm ist das Zusammenspiel von Schall und Nachhall. Nachhall entsteht, wenn Schall, umgangssprachlich ein Geräusch, auf eine glatte Oberfläche wie eine Wand trifft. Die Wand wirft das Geräusch zurück und so entsteht der Nachhall. Trifft der Nachhall nun auf neuen Schall, entsteht das, was wir als Lärm empfinden. So entsteht ein Kreislauf aus Schall und Nachhall, der dauerhaft für den Menschen störend wird. Silenti möchte diesen Kreislauf brechen und Ihr Leben leiser machen. 

Durch die vielen Formen und individuellen Lösungen können Sie Ihre Räume Schritt für Schritt mit den schallschluckenden Paneelen ausstatten.

Unsere Akustikpaneele überzeugen mit folgenden Vorteilen:

  • nachhaltige und umweltfreundliche Materialien 
  • schadstofffreie und allergikerfreundliche Produkte 
  • recyclebare Vliesstoffe 
  • bruchfest 
  • UV-beständig 
  • geruchsneutrale Paneele 
  • Standard 100 by OEKO-TEX

Daraus ergibt sich für Sie:

  • geringerer Lärmpegel 
  • Ausbremsen von störenden Resonanzen im Raum 
  • dauerhafte Konzentrationsfähigkeit 
  • höhere Leistungsfähigkeit 
  • bessere Sprachverständlichkeit 
  • ein erhöhtes Wohlbefinden Zuhause oder am Arbeitsplatz 
  • Reduktion der Stressfaktoren

Waves
59,95 €*
Bestseller
CubeLevel
59,95 €*
Bestseller
Slopes
59,95 €*

Noch unentschlossen, welcher Schallabsorber am besten zu Ihnen passt?  Jetzt Musterbox bestellen

Wie sehen Akustikpaneele aus?

Akustikpaneele bringen Stil und Stille in Ihre Räume. Bei Silenti benötigen unsere Akustikpaneele keine zusätzliche Stoff Bespannung, da die Oberfläche bereits von Haus aus optisch ansprechend ist. Zusammen mit unterschiedlichen oder einheitlichen Formen und Farben schaffen die Elemente ein modernes, ästhetisches Arbeits- oder Wohnambiente. Und auch die Decken können Sie mit diesen stylischen schallreduzierenden Elementen ausstatten. Unsere Paneele fügen sich unauffällig in jede Wohn- oder Arbeitsumgebung ein, weshalb sie nie wie ein Mittel zum Zweck wirken, sondern wie ein Gemälde, ein Stückchen Kunst. 

Möchten Sie durch starke Farben der Corporate Identity Ihres Unternehmens Ausdruck verleihen? Soll sich die Optik in Ihre Einrichtung integrieren? Da wir bei Silenti alle schallschluckenden Paneele individuell gestalten und anpassen können, bleibt kein Wunsch offen. Bei uns profitieren Sie nicht nur von Effektivität, sondern auch von Ästhetik.

Welche Arten von Akustikpaneelen gibt es?

Gerade im Arbeitsbereich, aber auch in Familien mit ihren wechselnden Bedürfnissen ist Flexibilität sehr wichtig. Vielleicht haben Sie bereits Akustikplatten zur Schallreduktion montiert, benötigen aber an besonderen ‘Hotspots’ des Lärms eine temporäre Nachrüstung, die sich optisch gut in den Raum einfügt. Sie erhalten Akustikpaneele in den verschiedensten Größen (S bis XXL), Farben (z.B. Weiß, Hellgrau, Anthrazit) und Formen. 

Nutzen Sie beispielsweise unsere niedlichen Wolken-Akustikpaneele in Ihrem Kinderzimmer oder Kindergarten. Gerade bei den Jüngsten wirkt dieses Design wie der Eintritt in eine neue Welt und wie ein Spiel in den Wolken. In modernen Büros oder Ihrem Wohnzimmer finden die Silenti SlopesCircles oder Rechtecke sicherlich einen hervorragenden Platz. Durch Ihre moderne und futuristische Beschaffenheit wird besonders bei dieser Ausführung der Akustikpaneele das Gefühl eines Kunstgaleriebesuchs hervorgerufen.

Wie befestigt man die Paneele an der Wand?

Sie müssen kein Profi-Handwerker sein, um unsere Akustikpaneele richtig an der Wand anzubringen. Akustikpaneele lassen sich durch Spezial-Stahlnägel, mit zusätzlichen Magneten oder mit Seilabhängung befestigen. Unsere Paneele kommen mit einer selbsterklärenden Montageanleitung und Zubehör zu Ihnen und lassen sich auf einfache Weise anbringen und bei Bedarf wieder abnehmen.

Was kosten Akustikpaneele?

Die Akustikpaneele Preise für eine Raumverkleidung lassen sich nicht pauschal bestimmen, denn die Kosten hängen von zu vielen individuellen Faktoren ab. Welche Absorberklasse haben die Paneele? Aus welchem Material sind sie gemacht? Wie ist sie verkleidet oder eventuell bedruckt? Und dann: Wie viel Lärm und Schall herrscht in Ihren Räumen? Wie groß sind Ihre Räume, wie hoch, wie geschnitten? Wie sensibel reagieren Sie auf Schall und Lautstärke? Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln. Geben Sie uns die Maße des Raumes, seine Beschaffenheit und seine Geräuschquellen an. Anhand der ermittelten Nachhallzeit erhalten Sie einen Überblick, wie viele Akustikpaneele Sie einsetzen sollten. 

Wir empfehlen immer, den ersten Fokus auf kleinere schallreduzierende Maßnahmen an den größten ‚Brandherden‘ zu legen. Bedenken Sie: Wenn Sie mehr Geld für hochwirksame Akustikpaneele der Absorberklasse A ausgeben, genügen oft schon kleinere Paneelflächen, um eine befriedigende Wirkung zu erzielen. Diese hohe Qualität macht sich bezahlt. 

Es lohnt sich, im Vorfeld einen Experten heranzuziehen, der den Bedarf an schallabsorbierenden Maßnahmen ermittelt und den Installationsort bestimmt. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und Menge der Akustikpaneele.

Fazit: Nicht nur effektiv, sondern auch gesund

Akustikpaneele bedeuten Lebensqualität. Sie schaffen die Voraussetzung für ein entspanntes Wohnen, und konzentriertes Arbeiten ohne Stressfaktoren und tragen damit maßgeblich zu Ihrer Gesundheit bei. Die vielseitige Form und Oberflächenbeschaffenheit der Akustikpaneele fügen sich in jedes Wohn- und Arbeitsambiente ein. 

Akustikpaneele müssen nicht unbedingt als Gesamtlösung installiert werden. Statten Sie Ihre Räume einfach nach und nach mit den mobilen, verschieb- und versetzbaren Paneelen aus. So haben Sie immer die Kontrolle über Ihr Budget und perfektionieren die Akustik nach und nach. Unsere Akustikpaneele und Schallabsorber schenken Ihnen Ruhe, sind leicht anzubringen, bestechen mit moderner Optik und sind frei von jeglichen Schadstoffen. Fragen Sie jetzt an!

Noch unentschlossen, welcher Schallabsorber am besten zu Ihnen passt?  Jetzt Musterbox bestellen

Die Welt der Akustikpaneele: Ein umfassender Leitfaden für besseren Klang und Ästhetik 

In einer Welt voller Lärm und akustischer Herausforderungen sind Akustikpaneele zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Wohn- und Arbeitsräumen geworden. Diese vielseitigen Elemente bieten nicht nur ästhetischen Wert, sondern tragen auch dazu bei, die Klangqualität zu verbessern und die Raumakustik zu optimieren. In diesem umfassenden Leitfaden werden wir uns eingehend mit Akustikpaneelen befassen, ihre verschiedenen Typen, Anwendungen, Installationstechniken und vieles mehr erkunden. 

Was sind Akustikpaneele? 

Akustikpaneele sind speziell entwickelte Bauelemente, die dazu dienen, unerwünschte Geräusche zu absorbieren und die Raumakustik zu verbessern. Sie bestehen in der Regel aus schallabsorbierenden Materialien wie Akustikschaumstoff, Fiberglas oder recycelten Materialien, die Schallwellen aufnehmen und streuen können. Diese Paneele werden typischerweise an Wänden oder Decken angebracht und können in verschiedenen Formen, Größen und Designs erhältlich sein. Typen von Akustikpaneelen 

1. Schallabsorbierende PaneeleDiese Paneele sind darauf ausgelegt, Schallenergie zu absorbieren und so die Nachhallzeit in einem Raum zu reduzieren. Sie sind ideal für Umgebungen wie Büros, Konferenzräume und Klassenzimmer, in denen eine klare Kommunikation wichtig ist.

2. Schalldämpfende PaneeleIm Gegensatz zu schallabsorbierenden Paneele, die Schallenergie absorbieren, sind schalldämpfende Paneele darauf ausgelegt, Schall zu blockieren oder zu reflektieren. Sie sind besonders nützlich in Umgebungen mit hoher Lärmbelastung wie Studios, Konzertsälen oder Theatern.

3. Dekorative PaneeleDiese Paneele vereinen ästhetische Schönheit mit akustischer Funktionalität. Sie sind in einer Vielzahl von Designs, Farben und Texturen erhältlich und können dazu beitragen, den visuellen Reiz eines Raumes zu verbessern, während sie gleichzeitig die Klangqualität optimieren.

Anwendungen von Akustikpaneelen 

Die Anwendungen von Akustikpaneelen sind vielfältig und reichen von kommerziellen bis hin zu Wohnräumen. Einige der häufigsten Anwendungen sind: - 

  • Büros und KonferenzräumeAkustikpaneele helfen dabei, den Lärmpegel zu reduzieren und die Sprachverständlichkeit zu verbessern, was zu einer produktiveren Arbeitsumgebung führt. - 
  • Schulen und BildungseinrichtungenIn Klassenzimmern und Schulhallen können Akustikpaneele dazu beitragen, die Aufmerksamkeit der Schüler zu steigern und das Lernen zu erleichtern, indem sie die Nachhallzeit verringern. - 
  • Kinos und TheaterIn Unterhaltungseinrichtungen wie Kinos und Theatern können Akustikpaneele dazu beitragen, eine optimale Klangumgebung zu schaffen, in der Zuschauer ein immersives Erlebnis genießen können. -
  • WohnräumeIn Wohnräumen wie Wohnzimmern, Schlafzimmern und Heimkinos können Akustikpaneele dazu beitragen, den Klang von Musik, Filmen und Gesprächen zu verbessern, während sie gleichzeitig einen ästhetischen Mehrwert bieten.

Installation von Akustikpaneelen 

Die Installation von Akustikpaneelen kann je nach Typ und Design variieren, aber im Allgemeinen folgen sie ähnlichen Schritten: 

1. Vorbereitung des RaumesStellen Sie sicher, dass der Raum sauber und frei von Hindernissen ist, um eine reibungslose Installation zu gewährleisten.

2. Markierung der MontagepunkteVerwenden Sie eine Wasserwaage und einen Bleistift, um die Positionen der Montagepunkte auf der Wand oder Decke zu markieren.

3. Anbringen der BefestigungsmittelBefestigen Sie die Montagehaken oder -clips gemäß den Herstelleranweisungen an der Wand oder Decke.

4. Anbringen der PaneeleBringen Sie die Akustikpaneele an den markierten Montagepunkten an und stellen Sie sicher, dass sie sicher und gleichmäßig befestigt sind. 5. 

5. AbschlussarbeitenÜberprüfen Sie die Paneele auf etwaige Unebenheiten oder Lücken und nehmen Sie bei Bedarf Anpassungen vor. Reinigen Sie den Bereich um die Paneele herum, um ein sauberes Finish zu gewährleisten. 

Pflege und Wartung von Akustikpaneelen 

Um die Leistung und Langlebigkeit Ihrer Akustikpaneele zu erhalten, ist es wichtig, sie regelmäßig zu pflegen und zu warten. Hier sind einige Tipps zur Pflege Ihrer Paneele: 

  • Regelmäßige ReinigungStauben Sie die Paneele regelmäßig mit einem weichen Tuch oder einem Staubsauger mit Bürstenaufsatz ab, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. - 
  • FleckenentfernungBei Bedarf können Sie verschmutzte Stellen mit einem milden Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch abwischen. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von aggressiven Reinigungsmitteln oder Lösungsmitteln, da diese die Oberfläche der Paneele beschädigen können. - 
  • Überprüfen auf BeschädigungenÜberprüfen Sie die Paneele regelmäßig auf Anzeichen von Beschädigungen wie Risse, Abplatzungen oder Verformungen. Bei Bedarf ersetzen Sie beschädigte Paneele, um die akustische Leistung zu erhalten. - 
  • Professionelle WartungIn einigen Fällen kann es sinnvoll sein, professionelle Reinigungs- und Wartungsdienste für Ihre Akustikpaneele in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn sie stark verschmutzt oder beschädigt sind. 

Fazit 

Akustikpaneele sind eine effektive Lösung, um die Raumakustik zu verbessern und unerwünschte Geräusche zu unterdrücken.